• Wer macht eigentlich …?
    Architektur mit viel Sinn und Nachhaltigkeit

    by  • 18. März 2013 • Bauen & Renovieren

    axel_moede

    Axel Möde – Architekt mit visionärem Programm

    Im Ruhrgebiet aufgewachsen wurde ich schon früh durch das handwerkliche Elternhaus geprägt.
    Es schlossen sich eine Lehre als Bauzeichner (Architekturbüro Ruhnau, Essen) und das Studium der Architektur in Essen (Diplom bei E. Gerber, Dortmund) an. Nach mehreren Angestelltenverhältnissen habe ich vor nunmehr ca. 10. Jahren das eigene Architekturbüro für gute Gebrauchsarchitektur im Essener Süden gegründet.

    Im Ruhrgebiet findet zurzeit ein Generationswechsel statt. Eine gute, gewachsene Bausubstanz und Infrastruktur ist generell vorhanden. Diese umzunutzen, umzubauen, zu erweitern und damit den Bedürfnissen der nächsten Generationen anzupassen, sehe ich als meine Aufgabe.
    Dabei sind  die Visionen der Bauherren sowie ökonomische und ökologische Aspekte maßgebend. Die Aussagen “form follows funktion“  und „Weniger ist Mehr“ sind dabei weniger Leitsätze als vielmehr Programm. Konzeptionell müssen Gebäude auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sein. Sie sollten aber auch flexibel sein, mit den Nutzern „wachsen“ können und den jeweiligen Lebenssituationen mit geringfügigen Änderungen anzupassen sein. Diese Aufgaben setze ich im engen Verbund mit Ingenieuren und Handwerksfirmen mit Leidenschaft um.

    Dipl. Ing. Axel Möde
    Krummacher Str. 11
    45219 Essen
    Tel: 02045 / 875354
    Mail: architekt@moede.de
    www.moede.de

    About

    "Leben im Revier" - natürliche, ökologische und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen im Ruhrgebiet. Wenn Sie unsere Idee interessiert und Sie Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die zu uns passen, nehmen Sie Konatkat auf. Wir würden uns sehr freuen.

    http://leben-im-revier.de